Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des TSV Kirchberg 1921 e.V.

Die Termine der nächsten Tage:

27.05.2018
Fußball - Reserve: Kreisliga B1 2017/2018 - 28. Spieltag
Veranstaltungsort: Hauptspielfeld Berkheim
Beginn: 13:15 Uhr
BSC Berkheim II - TSV Kirchberg II

27.05.2018
Fußball - 1. Mannschaft: Bezirksliga 2017/2018 - 28. Spieltag
Veranstaltungsort: Hauptspielfeld Berkheim
Beginn: 15:00 Uhr
BSC Berkheim - TSV Kirchberg

Weitere Termine gibt es im Terminkalender

Neueste Meldungen

13.05.2018
Fußball - 1. Mannschaft: Bezirksliga 2017/2018 - 26. Spieltag

FV Biberach I - TSV Kirchberg I 2:0

Tore:
1:0 (71.)
2:0 (78.)

Nichts zu holen gab es beim Tabellenführer und Top-Meisterschaftsfavoriten. Auch wenn die Führung der Biberacher erst relativ spät fiel, war es letzten Endes nur eine Frage der Zeit, da die Gastgeber stets hoch überlegen agierten und zunächst eine Vielzahl an Chancen ausließen.

13.05.2018
Fußball - Frauen: Bezirksliga 2017/2018 - 20. Spieltag

SGM Dettingen/ Kirchberg/ Balzheim - FC Wacker Biberach 2:3

Am vergangenen Sonntag spielte die SGM zuhause gegen den Tabellennachbarn FC Wacker Biberach. Man startete wach und konzentriert und konnte bereits in der 3. Minute nach einem schönen Freistoß von Dimitra Pimenidis durch Diana Schultheiß in Führung gehen. Die Gastgeberinnen erspielten sich zahlreiche gute Abschlüsse vor dem Tor, konnten jedoch keine dieser Chancen verwerten. Nach dem Ausgleich der Gäste gelang es unseren Frauen in der 44. Minute durch Dimitra Pimenidis nach Vorlage von Dorina Haider erneut in Führung zu gehen. Auch nach der Halbzeitpause verpasste es die Heimelf sich durch weitere Treffer zu belohnen und musste so in der 64. Minute den Ausgleich hinnehmen. Zu diesem Zeitpunkt wäre ein Punkt mehr als verdient gewesen. Allerdings wurde den Gästen ein strittiger Elfmeter zugesprochen, der dann zum 2:3 Endstand führte.

12.05.2018
Fußball - C-Jugend: Bezirksstaffel 11er - 16. Spieltag

SGM Biberach - SGM Kirchberg 3 : 0 (1 : 0)

Auf dem ungewohnten Kunstrasen zeigte unser Team bei sommerlichen Temperaturen ein gutes Spiel, musste aber dennoch mit leeren Händen nach Hause fahren. Nach einem frühen Rückstand hatte unsere Mannschaft über die komplette Spielzeit mehr Ballbesitz, schaffte es aber nur selten gegen die sehr defensiven Gastgeber Torchancen herauszuspielen. Leider wurden unsere Jungs für ihren riesen Aufwand nicht belohnt und fingen sich kurz vor Schluss noch zwei Kontertore ein.

12.05.2018
Fußball - C-Jugend: C-Juniorinnen Kreisstaffel - 6. Spieltag

SGM Jungingen  SGM Kirchberg/ Dettingen/ Kellmünz 5:2

Bei fast tropischen Temperaturen fand ein sehr intensives Fussballspiel statt. Zweimal konnte ein Rückstand ausgeglichen werden. Das erste Tor wurde mit einer Direktabnahme von Jenny nach einem super getretenen Eckball von Jana erzielt werden. Beim zweiten Tor setzte sich Miriam im Nachschuss durch, nachdem der Gegner zweimal gerettet hat. Durch drei schön vorgetragenen Kontern von Jungingen war das Spiel gelaufen.

Kämpferisch war es ein starkes Spiel, wobei wir beim Spielaufbau noch Potenzial haben.

Kopf hoch Mädels, auch verlieren gehört zum Fussball.

Es spielten: Kathi, Melissa, Jana, Edith, Jenny (1x), Annalena, Eva, Luisa Schmid, Miriam (1x), Alina

10.05.2018
Fußball - 1. Mannschaft: Bezirksliga 2017/2018 - 25. Spieltag

TSV Kirchberg I  TSV Rot/Rot I 3:2

Tore:

0:1 (13.)
1:1 (42.) Daniel Kohler
2:1 (58.) Daniel Kohler
2:2 (68.)
3:2 (79.) Philipp Lang

Einen immens wichtigen Heimsieg im Kampf um den Klassenerhalt sahen die zahlreichen Zuschauer in der Partie gegen den TSV Rot. Dabei erwischten zunächst die Gäste in der hart umkämpften Begegnung den besseren Start und erzielten durch einen abgefälschten Schuss von der Strafraumecke die 0:1 Führung nach knapp einer viertel Stunde. Nach einer halben Stunde Spieldauer kam die Heimmannschaft immer besser ins Spiel und hatte durch Dennis Raible zwei gute Möglichkeiten, die der starke Gästetorhüter allerdings parieren konnte. Kurz vor der Pause war es dann allerdings soweit: Nach schönem Pass von Alexander Luppold lief Spielertrainer Daniel Kohler von der Mittellinie aus allein aufs Roter Tor und schob den Ball am Keeper vorbei zum 1:1.

In Durchgang zwei knüpfte der TSV Kirchberg nahtlos an die erste Hälfte an: Bereits nach wenigen Sekunden stand Philipp Geiser völlig frei vor dem Roter Tor, brachte aber keinen Druck hinter den Abschluss. In der 58. Minute war es dann wiederum Daniel Kohler, der nach erneutem Pass von Alexander Luppold zum hochverdienten 2:1 einnetzte. Wie aus heiterem Himmel fiel allerdings in der 68. Spielminute der 2:2 Ausgleich: Nach einer Flanke konnte der Ball nicht entscheidend entschärft werden, und ein Gästespieler traf aus 18 Metern ins lange Eck. Die Heimmannschaft zeigte sich daraufhin völlig unbeeindruckt und drückte erneut auf die Führung. Stefan Luppold scheiterte zunächst noch mit einem Freistoß am Pfosten (73.), ehe Spielertrainer Philipp Lang sich in eine Flanke von Alexander Luppold warf und per Flugkopfball den 3:2 Siegtreffer markierte. Der Sieg war insbesondere auf Grund der sehr starken zweiten Halbzeit mehr als verdient.

10.05.2018
Fußball - Reserve: Kreisliga B1 2017/2018 - 25. Spieltag

TSV Kirchberg II  TSV Rot/Rot II 1:3

Tor: Denis Lang

Nach völlig verkorkster erster Halbzeit und individuellen Fehlern führten die Gäste mit 0:2. Kirchberg war in Durchgang zwei dann das bessere Team, erzielte den 1:2-Anschlusstreffer und hatte Möglichkeiten zum Ausgleich, die allerdings leider vergeben wurden. Der TSV Rot machte es in der Schlussphase besser und machte mit dem 1:3 alles klar.

Weitere Meldungen unter News