Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des TSV Kirchberg 1921 e.V.

Neueste Meldungen

25.11.2017
Fußball - C-Jugend: Hallenturenier in Illerrieden

SGM Kirchberg - Roggenburg 1 : 0
SGM Kirchberg - Illerrieden 2 : 1
SGM Kirchberg - Ludwigsfeld 0 : 0
Halbfinale
SGM Kirchberg - Laupheim 0 : 3
Spiel um Platz 3
SGM Kirchberg - Ludwigsfeld 4 : 0

Unserer C-Jugend startete erfolgreich in die Hallensaison und erreichte in Illerrieden einen tollen 3. Platz. Teamgeist und Spielfreude waren der Schlüssel zum Erfolg, entsprechend gelangen viele schön herausgespielte Tore. Glückwunsch Jungs ; )

Tore:
Timo Hörmann, Torben Bicker, Jonas Hauke, Lukki Kohler, Michi Miller (3)

19.11.2017
Fußball - Frauen: Bezirksliga 2017/2018 - 10. Spieltag

SGM Dettingen/ Kirchberg/ Balzheim - SV Mietingen 0:5 (0:3)

SGM zeigt gutes Spiel zum Abschluss der Hinrunde

Zum letzten Spiel vor der Winterpause traf unsere SGM Dettingen am vergangen Sonntag auf den SV Mietingen. Die im oberen Tabellendrittel platzierten Gäste zeigten von Anfang an, dass sie die 3 Punkte aus diesem Spiel mitnehmen wollten. Unsere SGM verteidigte jedoch konzentriert und hielt gut dagegen. Durch einen Eckball ging der SV Mietingen dann mit 0:1 in Führung. Unsere Frauen ließen sich dadurch nicht aus der Ruhe bringen und zeigten immer wieder schöne Spielpassagen. In der 26. und 28. Minute nutzten die Gäste ein kleines Tief unserer SGM und erhöhten durch einen Doppelschlag auf 0:3. In der Pause musste unsere Frauenmannschaft einen verletzungsbedingten Torwartwechsel vornehmen. Für Lena Schachtner stand nun unsere Offensivspielerin Diana Schultheiß zwischen den Pfosten. Nach der Pause erhöhte der SV Mietingen den Druck und kam immer wieder zu gefährlichen Abschlüssen, welche Diana Schultheiß mehrmals parieren konnte. Das Tor zum 0:4 für den SV Mietingen fiel in der 69. Minute, als unsere Abwehrspielerin Jasmin Kern den Ball im Sechszehner klären wollte und ihn dabei unglücklich ins eigene Netz beförderte. Aufgrund dem kämpferischen Einsatz und der engagierten Leistung aller SGM Spielerinnen gelang dem Tabellenvierten in der 2. Halbzeit nur noch ein Tor zum 0:5 Endstand.
Die SGM Dettingen verabschiedet sich nun in die Winterpause und freut sich schon jetzt auf die Rückrunde im neuen Jahr, welche dann ab Mitte März in Kirchberg gespielt wird.

11.11.2017
Fußball - B-Jugend: Bezirksstaffel - 9. Spieltag

SGM Dettingen - SGM Mietingen 2 : 5 (1 : 3)
Tore: Ron Bicker, Jannik Sauter



11.11.2017
Fußball - C-Jugend: Bezirksstaffel 11er - 9. Spieltag

SGM Kirchberg I - Olympia Laupheim II 1 : 6 (1 : 4)
Im letzten Spiel vor der Winterpause starteten unsere Jungs furios. Bereits in der 7. Spielminute war David auf dem rechten Flügel durchgebrochen und erzielte mit einem Schuss unter die Latte den sehenswerten Führungstreffer. Auch danach gelang es uns selbst mutig nach vorne zu spielen und den Gegner bei Ballbesitz entscheidend zu stören. Doch als die spielstarken Gäste ab der 20. Spielminute in kurzer Zeit auf 3 : 1 davonzogen wurde es schwer das Spiel nochmals zu drehen. Dennoch zeigte unser Team Moral und konnte mit tollem Teamgeist im zweiten Durchgang eine höher Niederlage verhindern.
Tor: David Sauter

05.11.2017
Fußball - 1. Mannschaft: Bezirksliga 2017/2018 - 15. Spieltag

TSV Kirchberg I - SF Schwendi I 3:2
Tore:
1:0 Luppold, Alexander (3.)
2:0 Luppold, Alexander (12.)
3:0 Garcia-Walcher, Roque (43.)
3:1 (57.)
3:2 (59.)
Zum Abschluss der Vorrunde gelang dem TSV Kirchberg ein 3:2-Sieg gegen den Tabellennachbarn aus Schwendi. Bei schwierigen Platzverhältnissen hatte die Heimmannschaft einen Auftakt nach Maß, und die beiden ersten guten Angriffe konnten direkt in Tore umgewandelt werden: In der 3. Spielminute flankte Stefan Luppold von nahe der linken Eckfahne flach präzise nach innen, wo sein Bruder Alexander Luppold am kurzen Fünfereck den Ball überlegt verwandelte. In der 12. Spielminute war es derselbe Spieler, der durch konsequentes Nachsetzen einem gegnerischen Abwehrspieler den Ball abluchste, und aus relativ spitzem Winkel den Torhüter per „Tunnel“ überwand. Die keineswegs schwachen Gäste waren gemessen an Spielanteilen überlegen, und kamen auch im Verlauf der ersten Halbzeit ihrerseits zu 3 guten Möglichkeiten, die das Tor jeweils knapp verfehlten. Kurz vor dem Pausenpfiff konnte einer der vorhandenen Kirchberger Konter erfolgreich ausgespielt werden: Nach Pass von Daniel Kohler auf Roque Garcia-Walcher behielt dieser die Nerven, und überwand gekonnt den gegnerischen Torhüter zum 3:0.
Ein Doppelwechsel der Gäste nach der Halbzeit brachte neuen Schwung in deren Angriffsbemühungen. Dies zahlte sich bereits nach knapp einer viertel Stunde aus, indem ein Doppelschlag zum 3:2 führte, und die Begegnung drohte zu kippen. Die Heimmannschaft konnte sich aber schnell wieder ihren Stärken besinnen, und die Defensive stand danach erneut, wobei es dennoch die eine oder andere Schrecksekunde zu überstehen galt. In der Nachspielzeit hatte der kurz zuvor eingewechselte Philipp Kohler bei seinem Heimdebut nach längerer Verletzungspause den Matchball auf dem Fuß, aber sein an sich guter Volley wurde vom Schwendier Schlussmann gekonnt pariert. Dennoch reichte es kurz danach zum knappen, aber wichtigen Kirchberger Heimsieg.
Nach Abschluss der Vorrunde steht die Kirchberger Mannschaft dadurch auf dem 9. Tabellenplatz mit einem Vorsprung von 4 Punkten auf den Relegationsplatz.

05.11.2017
Fußball - Reserve: Kreisliga B1 2017/2018 - 15. Spieltag

TSV Kirchberg II - SGM Warthausen/Birkenhard II 3:1
Tore: Nasser Meknasi, Martin Schnurr, Eigentor
In einer für die Platzverhältnisse guten Partie gab es einen verdienten Heimsieg für den TSV. Dadurch steht die „Zweite“ des TSV nach Abschluss der Vorrunde auf einem hervorragenden 3. Tabellenplatz in der Kreisliga B.

Weitere Meldungen unter News