21.08.2016 - Kreisliga A 2016/2017 - 2. Spieltag

TSV Kirchberg I - FC Bellamont I 4:1
Tore:
1:0 / 2:0 (31. / 44. 11m) Philipp Lang
3:0 (61.) Dennis Raible
4:0 (67.) Alexander Luppold
4:1 (79.)
Spielbericht:
Gegen kampfstarke Gäste war die Anfangsphase zunächst ausgeglichen. Mit zunehmender Spieldauer gelang es Kirchberg jedoch immer besser, dem Spiel den eigenen Stempel aufzudrücken, wodurch vielversprechende Aktionen vor dem Gästetor die Folge waren. Nach einem Foul an Philipp Lang, 25 Meter zentrale Position, verwandelte der Gefoulte selbst zum 1:0, indem er den Freistoß mustergültig über die Mauer ins Eck schlenzte. Unmittelbar vor der Pause zog Daniel Kohler von der Mittellinie über außen in den Strafraum, wurde dort gefoult, und der daraus resultierende Strafstoß wurde wiederum von Philipp Lang verwandelt.
In Durchgang zwei gab es zunächst eine Schrecksekunde, als ein Lupfer der Gäste gerade noch auf der Linie geklärt werden konnte. Dem 3:0 durch den zur Halbzeit eingewechselten Dennis Raible ging eine feine Einzelaktion voraus, indem er mit dem Ball am Fuß von der Mittellinie in den Strafraum zog und dem Torhüter keine Chance ließ. Derselbe Spieler passte auf den ebenfalls kurz zuvor eingewechselten Alexander Luppold, der den Ball alleinstehend vor dem Torhüter im Kasten unterbrachte. Eine Unachtsamkeit in der Kirchberger Defensive ermöglichte den ansonsten insbesondere in Durchgang zwei harmlosen Gästen noch den Ehrentreffer.

14.08.2016 - Kreisliga A 2016/2017 - 1. Spieltag

TSV Kirchberg I - SV Kirchdorf I 3:0
Tore:
1:0 / 2:0 (15. / 20.) Nasser Meknasi
3:0 (86.) Dennis Raible
Spielbericht:
Eine sehr einseitige Partie sahen die zahlreichen Zuschauer im Lokalderby gegen Kirchdorf. Von Beginn an war der TSV drückend überlegen und erspielte sich über 90 Minuten Chance um Chance. Dabei gelang Nasser Meknasi das 1:0 nach einer viertel Stunde per 25 Meter Fernschuss. Nur 5 Minuten später erhöhte derselbe auf 2:0, als sein Volleyschuss aus 11 Metern im Winkel landete. Den einzigen Vorwurf, den sich die Kirchberger Truppe an diesem Tag gefallen lassen musste, war die mangelhafte Chancenverwertung, wodurch es bis zur 84. Spielminute dauerte, ehe Dennis Raible im Anschluss an eine Ecke den 3:0-Endstand herstellen konnte.

30.07.2016 - Illertalpokal in Kirchdorf

Erebnisse
SV Dettingen I - TSV Kirchberg I 0:0
SV Erolzheim I - TSV Kirchberg I 1:2
SV Kirchdorf I - TSV Kirchberg I 0:1
Torschützen: Fatih Gülsen, Daniel Kohler, Philipp Geiser
Damit belegte der TSV Kirchberg beim diesjährigen Illertalpokalturnier den 2. Platz. Turniersieger wurde aufgrund der besseren Tordifferenz der SV Dettingen.

04.06.2016 - Bezirksliga 2015/2016 - 30. Spieltag

TSG Maselheim I - TSV Kirchberg I 2:3

Zwei grundverschiedene Halbzeiten sahen die mitgereisten Zuschauer: In Durchgang eins bot Kirchberg ein wahres Fehlpassfestival und Fußball zum abgewöhnen, wodurch die Gastgeber nicht unverdient mit 2:0 in Front lagen. In Durchgang zwei besann sich dann der TSV etwas und konnte noch nach Toren vom eingewechselten Dennis Lang (2x) und Daniel Kohler die Partie drehen und sich somit wenigstens versöhnlich aus der Bezirksliga verabschieden.

An dieser Stelle möchte sich der TSV Kirchberg bei allen Fans, Freunden, Sponsoren und sonstigen Gönnern bedanken, die in der schwierigen Saison die Mannschaft unterstützt haben. Auch wenn es am Ende nicht ganz gereicht hat, das gesteckte Ziel zu erreichen, lässt sich dennoch viel Positives abgewinnen, was optimistisch auf die kommende Saison in der Kreisliga A blicken lässt.

01.06.2016 - Bezirksliga 2015/2016 - Nachholspiel

TSV Kirchberg I - SV Reinstetten I 1:3

Tor: Daniel Kohler (80.) (zum zwischenzeitlichen 1:2)

Dem TSV gelang es leider an diesem Tag nicht, an die überzeugende Leistung vom Sonntag anzuknüpfen. Die Gäste hingegen konnten die sich bietenden Chancen konsequent nutzen.
Mit dieser Niederlage ist der Kirchberger Abstieg aus der Bezirksliga besiegelt.