1912 Einträge Seite:  1|2|3|4|5  < weiter >

14.05.2024 - Fußball - Frauen: Bezirksliga 2023/2024 - Nachholspiel 16. Spietag

SGM SV Dettingen/Kirchberg - SV Burgrieden 6:2 (2:1)

Im Nachholspiel gegen den SV Burgrieden fanden unsere Damen der SGM Dettingen schnell ins Spiel und hatten den Gegner gut im Griff. Nach schöner Vorlage von Isabelle Gschwind gingen wir durch Stürmerin Jasmin Erk in der 15. Minute in Führung. Stefanie Gutheber erhöhte in der 22. Minute nach einem Alleingang durchs Mittelfeld auf 2:0. Wenige Minuten später verkürzten die Gegnerinnen nach einer Ecke zum 2:1 Halbzeitstand. In der zweiten Spielhälfte drehten unsere Damen auf und ließen keinen Zweifel aufkommen, wer am Ende als Sieger vom Platz gehen würde. Innerhalb weniger Minuten traf Stefanie Gutheber gleich doppelt (49.,56.). Die Gegnerinnen verkürzten in der 59. Minute noch durch einen schnell ausgespielten Konter, jedoch konnte Stürmerin Carolin Fackler das Ergebnis weiter nach oben schrauben, mit einem Doppelpack zum 6:2 Endstand (73., 88.). Insgesamt ein mehr als verdienter und ungefährdeter Sieg, bei dem unsere Gegnerinnen nur vereinzelte Nadelstiche setzen konnten. Die Mädels belohnten sich mit dieser tollen Teamleistung und rücken dadurch auf den 2. Tabellenplatz vor.

12.05.2024 - Fußball - Frauen: Bezirksliga 2023/2024 - 19. Spieltag

SGM Alberweiler II/Warthausen II - SGM Kirchberg/Dettingen/Kellmünz 3:1
Gegen einen sehr stark spielenden Tabellenführer musste unser Team eine am Ende verdiente Niederlage einstecken. Das Spiel begann vielversprechend mit dem Führungstreffer durch Eva-Maria Pfau in der 1. Spielminute. Bereits in der 4. Minute konnte der Gastgeber jedoch ausgleichen. Alberweiler spielte druckvoll und war unserem Team irgendwie immer einen Schritt voraus. Folgerichtig mussten wir noch vor der Halbzeit den Rückstand hinnehmen. Die Hoffnung auf eine bessere zweite Hälfte wurde bereits in der 49. Minute mit dem 3:1 beendet. Unser Team versuchte zwar nochmal eine Wende zu erzwingen, konnte jedoch an diesem Tag gegen den Tabellenführer nichts ausrichten.

11.05.2024 - Fußball - C-Jugend: Kreisstaffel - 4. Spieltag

SGM SV Dettingen - SGM LJG Unterschwarzach II 13:0
Unsere C-Jugend startete gegen den Gegner aus Unterschwarzach schwierig in die Partie und musste in den ersten zehn Minuten mit großem Druck umgehen. Doch mit zunehmender Spieldauer fanden wir unseren Rhythmus und konnten bis zur Halbzeitpause eine deutliche Führung von 5:0 herausarbeiten.
In der zweiten Halbzeit setzte sich unsere Überlegenheit fort. Unterschwarzach fand kaum noch Mittel, um unserem Spiel etwas entgegenzusetzen. Unsere Mannschaft spielte weiterhin konzentriert und belohnte sich mit weiteren Toren. Am Ende stand ein souveräner 13:0-Sieg für uns zu Buche.
Dieser Sieg festigt unsere Position als ungeschlagener Tabellenführer und unterstreicht die Stärke und den Zusammenhalt unseres Teams. Nun gilt es, diesen positiven Schwung mitzunehmen und auch in den kommenden Spielen konzentriert und motiviert aufzutreten.

11.05.2024 - Fußball - D-Juniorinnen: Kreisstaffel - 15. Spieltag

SV Mietingen - SGM TSV Kirchberg/Iller 0:6

Am 11.05.2024 fuhren wir zum Auswärtsspiel nach Mietingen. Bereits von Anfang an machten unsere Mädels Druck auf das gegnerische Tor. Unsere Torchancen landeten nicht im Tor, sondern an der Latte oder am Außennetz. Durch einen Sahneschuss von Finja aus der zweiten Reihe gingen wir mit 1:0 in der 22. Minute in Führung und in die Halbzeit. Unsere Mädels machten in der zweiten Halbzeit weiter Druck auf das gegnerische Tor. Es wurde wieder ein Tag unserer Emily durch Ihre Tore baute Sie unsere Führung aus. Katharina erhöhte den Spielstand um weitere 2 Tore, so dass wir mit einem 6:0 Sieg nach Hause fuhren.
Beim SV Mietingen bedanken wir uns nochmals, dass wir von Ihnen mit Leberkäswecken verwöhnt wurden.

Es spielten: TW Valerie,1 x Finja, Marie, Lea, Maja, 2 x Katharina,3 x Emily, Emma, Jana und Sina

11.05.2024 - Fußball - E-Jugend: Kreisstaffel - 3. Spieltag

SGM Kellmünz III -SGM (Holzschwanger SV) AH II 4:4

In einem wilden Spiel konnten wir früh 1:0 in Führung gehen. Mussten aber bis zur Pause drei Treffer hinnehmen. In der zweiten Hälfte schafften wir es noch auszugleichen. Mehrere Aluminiumtreffer verhinderten über das Spiel verteilt den möglichen Sieg. Torschützen: Martin Fühner 2, Leon Bildhäuser 2

10.05.2024 - Fußball - E-Jugend: Kreisstaffel - 3. Spieltag

SC Staig I - SGM Kellmünz I 1:3

Nach einer ausgeglichen ersten Halbzeit konnten wir in der zweiten Hälfte den Druck erhöhen und erzielten eine souveräne 3:0 Führung. Mit der sicheren Führung im Rücken spielten unsere Jungs nicht mehr so konzentriert und der Gegner erzielte noch den Ehrentreffer.

10.05.2024 - Fußball - E-Jugend: Kreisstaffel - 3. Spieltag

SGM Kettershausen I-SGM Kellmünz II 8:1

Gegen einen starken Gegner fand das Spiel hauptsächlich in unserer Spielhälfte statt. Anfangs konnten wir noch gut dagegen halten und versuchten uns im Kontern. Das fiel uns mit jedem Gegentor schwerer. Trotzdem haben wir bis zum Schluss versucht spielerisch nach vorne zu kommen und belohnten uns noch mit dem Ehrentreffer durch Hendrik Maier.

07.05.2024 - Fußball - D-Jugend: Kreisstaffel - 6. Spieltag

SGM Kellmünz I - SGM Ay II 1:2
Nach der Niederlage in Bellenberg waren unsere Jungs beim Heimspiel gegen die SGM Ay II auf Wiedergutmachung aus. Von beginn an war die Richtung an diesem Abend klar, es ging durch schönen Kombinationsfußball nur in Richtung Tor der Gäste.
Unsere D-Jugend erspielte sich eine Chance nach der nächsten lediglich der Torerfolg blieb aus. Zur Halbzeit standen 2 Pfosten und ein Lattentreffer sowie unzählige Großchancen auf unserem Konto, allerdings leider noch nicht ein Torerfolg.
Auch im zweiten Durchgang lief das Spiel im gleichen Schema weiter, schöner Kombinationsfußball mit vielen erarbeiteten Chancen aber nach wie vor ohne Torerfolg.
10 Minuten vor Schluss dann endlich die Erlösung, nach einem wunderbar getretenen Eckball von Johannes Daumüller köpfte Leon Niesser das längst überfällige 1:0 für unsere Jungs. Durch weiteres Pressing wollten unsere Jungs auch im Ergebnis zeigen, dass Sie eigentlich klar überlegen waren und das komplette Spiel gestalteten. Doch ein weiterer Treffer blieb uns auch aufgrund der ungenauen Abschlüsse verwehrt.
Drei Minuten vor Schluss gelang es den Gästen überraschend mit einem langen Ball unsere Abwehr zu überspielen und mit ihrer zweiten Torchance in diesem Spiel den Ausgleich zu erzielen. Da uns ein Unentschieden aufgrund der klaren Überlegenheit an diesem Abend zu wenig war wurde alles nach vorne geworfen um in den letzten Minuten noch den eigentlich verdient Erfolg einzufahren. Doch es kam wie so oft im Fußball, in der letzten Spielminute wurden unsere Jungs durch einen Befreiungsschlag der Gäste erneut unglücklich ausgekontert und den Gästen gelang die 1:2 Führung.
Einzig aufgrund der etwas fahrläßigen Chancenverwertung gelang es nicht, das Spiel welches klar von uns dominiert wurde für uns zu entscheiden.
Doch trotz dieser Niederlage war es von allen Akteuren erneut eine tolle Mannschaftsleistung und ein schön anzuschauendes Fußballspiel leider mit einem etwas unglücklichem Ausgang.
Es spielten: Lukas Lang (TW), Nik Mayer, Leon Niesser, Johannes Daumüller, Leon Utz, Ermantraut Finn, Samuel Bauer, David Ehm, Philipp Demmler, Danilo Brescia, Andi Rexhepi, Max Frick

04.05.2024 - Fußball - D-Juniorinnen: Kreisstaffel - 14. Spieltag

SGM TSV Kirchberg/Iller - SGM SV Unlingen 7:0

Schon nach der 2 Spielminute stand es für unsere Mädels durch ein Tor von Emily 1:0. Durch ausspielen der gegnerischen Spielerinnen erzielte Emily die Tore 2, 3 und 4 noch vor dem Halbzeitpfiff. Hoch konzentriert kamen unsere Mädels aus der Halbzeit und Lea erhöhte präzise durch einen Schuss auf das Tor zum 5:0. Einen Eckball geschossen von Marie landete direkt beim Gegner im Tor. Kurz vor Abpfiff erhöhte Jana zum 7:0.

Es spielten: TW Valerie, Finja,1 x Marie, Maja, 1x Lea 4 x Emiliy, Lilli, Enola, Sina und 1 x Jana

28.04.2024 - Fußball - Frauen: Bezirksliga 2023/2024 - 17. Spieltag

SV Laupertshausen - SGM SV Dettingen/Kirchberg 1:2 (1:0)

Gegen den Tabellenvorletzten taten sich unsere Damen der SGM Dettingen/Kirchberg in der ersten halben Stunde schwer, zwingende Chancen zum Torabschluss zu erspielen. Im Aufbauspiel agierten sie teilweise zu hektisch und ungenau, als der SV Laupertshausen in der 33. Minute in Führung ging. Nach der Pause übten unsere Damen mehr Druck auf den Gegner aus und kombinierten sich mehrfach bis in den gegnerischen Sechzehner. Folgerichtig traf unsere Stürmerin Dimitra Pimenidis, nach Vorarbeit von Jasmin Erk, in der 49. Minute zum verdienten Ausgleich. Unsere Frauen drückten nun auf den Führungstreffer und waren gewillt sich für die Leistungssteigerung nach dem Gegentreffer zu belohnen. In der 60. Minute netzte Stürmerin Chantel Kramer, nach erneuter Vorlage von Jasmin Erk, zum 1:2 Endstand ein.
Am kommenden Sonntag um 10 Uhr in Kirchberg trifft die SGM Dettingen/Kirchberg auf den Tabellenführer SGM Alberweiler II/Warthausen II