1632 Einträge Seite:  1|2|3|4|5  < weiter >

17.02.2020 - Fußball - B-Juniorinnen: Turniersieg in Pfaffenhofen

Mit 4 Siegen und 1 Unentschieden wurde das Turnier in Pfaffenhofen souverän gewonnen. Nur eine Mannschaft konnte ein Tor gegen uns erziehlen. Vorne blieben einige Chancen ungenutzt, die geschossenen Tore wurden aber schön heraus gespielt.

SGM Kirchberg - SGM Jungingen 1:0
SGM Pfaffenhofen 1 - SGM Kirchberg 0:1
SGM Dornstadt - SGM Kirchberg 0:1
SGM Kirchberg - SSV Ulm 1846 2:1
SGM Pfaffenhofen 2 - SGM Kirchberg 0:0

Es spielten: Kathi, Lea, Lena, Edith, Miriam (1x); Jenny (1x), Johanna, Evi (3x)

03.01.2020 - Fußball - B-Jugend: Besuch Eishockeyspiel ECDC Memmingen gegen EV Füssen

Am 03.01.20 besuchten unsere Jugendmannschaften das Spiel der Indians Memmingen gegen EV Füssen in der Eissporthalle am Hühnerberg mit der beachtlichen Zahl von 170 mitgereisten sportbegeisterten Fans. Trotz der knappen Niederlage von 2:3 war bei den über 3200 Zuschauern eine tolle Stimmung. Ein riesen Dankeschön wieder an die Firma Weber Baustoffelemente die uns die Tickets zu vergünstigten Preisen zur Verfügung gestellt hat.



03.01.2020 - Fußball - B-Juniorinnen: Bezirkshallenmeisterschaft

Bei den Bezirkshallenmeisterschaften in Biberach haben unsere Mädels vor Weihnachten souverän die Meisterschaft errungen. Im gesamten Turnierverlauf blieb das Team ohne Gegentreffer und konnte alle 4 Partien für sich entscheiden. Durch den Gewinn der Meisterschaft in unserem Bezirk haben sich die Mädels für die nächste Runde auf Verbandsebene qualifiziert.
SGM Kirchberg/Dettingen - TSV Warthausen 2 : 0
SGM Kirchberg/Dettingen - SV Reinstetten 1 : 0
SGM Kirchberg/Dettingen - SV Alberweiler 1 : 0
SGM Kirchberg/Dettingen - SGM Achstetten 3 : 0
Kathi Rief, Luisa Schädler (1x), Jenny Kutscherauer, Johanna Schädler, Jana Schwägerl, Evi Pfau (6x), Lea Heinz

07.12.2019 - Fußball - B-Juniorinnen: Turnier in Dornstadt

Vergangenen Samstag waren wir in Dornstadt zu Gast. Bei dem Turnier, welches in zwei Gruppen ausgetragen wurde, haben unsere Mädchen einen sehr guten dritten Platz belegt. Die Vorrunde wurde mit drei Siegen und einem Unentschieden souverän gewonnen. Im Halbfinale unterlag das Team dann sehr unglücklich knapp mit 1:2 gegen Esslingen. Mit einem umjubelten 2:1 Sieg gegen Jungingen belohnten sich die Mädels für den langen Turniertag und sicherten sich so Platz 3 von 10 teilnehmenden Mannschaften.
SGM Kirchberg - Sontheim             3:0
Jungingen - SGM Kirchberg 2:2
Machtolsheim - SGM Kirchberg 0:5
SGM Kirchberg - Klosterreichenbach       3:2
Halbfinale:
Esslingen - SGM Kirchberg 2:1
Spiel um Platz 3:
Jungingen - SGM Kirchberg 1:2

Kathi Rief, Luisa Schädler (4x), Jenny Kutscherauer (2x), Edith Sirch, Johanna Schädler, Jana Schwägerl, Evi Pfau (9x), Lea Heinz (1x)

17.11.2019 - Fußball - Frauen: Bezirksliga 2019/2020 - 10. Spieltag

SV Laupertshausen - SGM Dettingen 1:4

Beim Tabellenvorletzten ging die SGM im letzten Spiel vor der Winterpause früh durch Laura Reinhardt nach Vorarbeit von Jasmin Liska in Führung (7.). Die Gäste waren die gesamte erste Hälfte spielbestimmend, verpassten es allerdings mit weiteren Toren nachzulegen und hätten aufgrund der erarbeiteten Chancen zum Halbzeitpfiff höher führen müssen. Erst in der 58. Minute gelang es der SGM durch Jasmin Liska nach Pass von Janice Brugger zum 0:2 zu erhöhen. Nach dem Anschlusstreffer durch Theresa Kilian (62.) verwandelte Diana Schultheiß einen gut getretenen Freistoß von Angela Pimenidis zum 1:3. Kurz vor Schluss erzielte Isabell Gschwind (87.) noch den Treffer zum verdienten 1:4 Endstand. Die SGM Dettingen verabschiedet sich mit dem dritten Sieg in Folge in die Winterpause und bedankt sich herzlich bei allen Sponsoren, Gönnern und Fans für die Unterstützung. Ab Ende März finden die Heimspiele dann in Kirchberg statt.

10.11.2019 - Fußball - Frauen: Bezirksliga 2019/2020 - 9. Spieltag

SGM Dettingen - FC Wacker Biberach 2:0 (0:0)

SGM erarbeitet sich weitere 3 Punkte gegen den Tabellenletzten

Vergangenen Sonntag konnte die SGM Dettingen die Begegnung mit dem Tabellenletzten FC Wacker Biberach für sich entscheiden. Die Frauen fanden gut ins Spiel und hatten dies weitgehend im Griff. Sie erarbeiteten sich immer wieder Chancen vor dem Tor. Auch bei gefährlichen Standardsituationen wollte zunächst kein Tor fallen, sodass torlos die Seiten gewechselt wurden. Nach der Pause spielte die SGM Dettingen konzentriert weiter und belohnte sich in der 54. Minute durch Jasmin Liska mit der 1:0 Führung. Von dort an erhöhten die Gäste den Druck und hatten mit einem Lattentreffer noch die beste Chance zum Ausgleich. Die Frauen verteidigten bis zum Schluss mit allen Mitteln ihre Führung. In der Schlussphase der Partie gelang der SGM durch Isabelle Gschwind ein weiteres Tor zum wichtigen 2:0, was gleichzeitig dem Endstand entsprach.
Kommenden Sonntag spielt die SGM Dettingen ihr letztes Spiel vor der Winterpause auswärts beim SV Laupertshausen. Anpfiff ist wie immer um 10:30 Uhr.

09.11.2019 - Fußball - B-Jugend: Leistungsstaffel - 9. Spieltag

SGM Dettingen - SGM Gutenzell 4 : 0 (1 : 0)

Im Derby gegen unsere Nachbarn aus Gutenzell zeigten unsere Jungs mit großer Laufbereitschaft ein leidenschaftliches Spiel und bewiesen erneut ihre Siegermentalität.
Nach ausgeglichenem Beginn war Hannes nach einem Eckball zur Stelle und erzielte den Führungstreffer. Die Vorentscheidung fiel mit einem Doppelschlag um die 60. Spielminute. Lukki erzielte mit einem Schuss aus 20
Metern das 2 : 0 und Kapitän Simon schloss einen schnörkellos vorgetragenen Konter zum 3 : 0 ab. Danach spielte nur noch unser Team. #derbysieger #herbstmeister

Tore: Hannes Weiß, Lukas Kohler, Simon Büchele, Jonas Hauke

03.11.2019 - Fußball - Frauen: Bezirksliga 2019/2020 - 8. Spieltag

SGM Bellamont/ Rot/ Dietmanns II - SGM Dettingen 1:4

Die Partie gegen den Tabellenzweiten am vergangenen Sonntag startete relativ ausgeglichen. In der ersten Hälfte verpasste es die SGM Dettingen trotz sehr guter und teilweise zwingender Torchancen in Führung zu gehen und gerieten durch Saskia Maucher kurz vor der Pause noch in Rückstand. Nach Wiederanpfiff dominierte die SGM Dettingen und drehte die Partie. In der 53. Minute glich Isabelle Gschwind nach schönem Zuspiel aus und setzte sechs Minuten später Diana Schultheiß in Szene, die zur 1:2 Führung traf. Ebenfalls Diana Schultheiß erhöhte per direktem Freistoßtor in der 64. Minute zum 1:3. Den Schlusspunkt setzte Isabelle Gschwind, die in der 89. Minute zum verdienten 1:4 Endstand einnetzte.

02.11.2019 - Fußball - D-Juniorinnen: Juniorinnen 7er Kreisstaffel - 7. Spieltag

SGM Kirchberg/Iller - SV Alberweiler I 6:1 (2:1)

Bei schwierigen Platzverhältnisse legten wir im Spitzenspiel los wie die Feuerwehr und lagen bereits nach 5 Minuten mit 2:0 in Führung. In der 10. Minute konnten die Gäste aus Alberweiler auf 2:1 verkürzen. Wir konnten das Tempo weiterhin hochhalten und hatten bis zur Pause weitere tolle Gelegenheiten den Spielstand auszubauen.

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung in Puncto Lauf- und Zweikampfstärke hatten wir den Gegner an diesem Tag weitestgehend im Griff. Die im bisherigen Saisonverlauf treffsichere Angriffsreihe des Gegners wurde immer wieder von unserer starken Defensive abgeblockt, komplettiert mit tollen Paraden unserer aufmerksamen Torhüterin. Wir erspielten uns im Laufe der 2. Halbzeit weitere Torchancen und konnten das Ergebnis auf 6:1 ausbauen. Mit diesem hochverdienten Sieg beenden wir die Vorrunde auf einem tollen 2. Platz.

Tore:
Schwägerl Mona (1x), Karadeniz Dilara (1x), Weber Jana (4x)

02.11.2019 - Fußball - C-Jugend: Bezirksstaffel - 8. Spieltag

SGM Schönebürg I - SGM Kirchberg I 3:2

Am vergangenen Samstag war unsere C1 zu Gast in Schönebürg. Hier wollten wir unbedingt wieder an unsere vorherigen Leistungen anknüpfen, was uns jedoch leider nicht gelang. Zu viele Abspielfehler und auch durch enorme Unsicherheit im kompletten Spielaufbau führte dazu, dass uns der Gastgeber in unsere Hälfte einschnürte und uns zu Fehlern zwang. So Stand es nach 35 Minuten 2:1 für Schönebürg. Auch im Durchgang zwei konnten wir unsere Leichtigkeit nicht wieder finden und mussten uns verdientermaßen 3:2 geschlagen geben.
Kopf hoch Jungs, das nächste Spiel gehört uns!

Tore: Mark Imminger (2)